Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Perlachius Perlachius true (Perlach, Perlah), Andreas (Andrej)
* 1490 -11-1717.11.1490 Svečina bei Marburg/SLO, 1551 -06-1111.6.1551 Wien. Astronom, Mathematiker, Arzt. Wurde 1516 Mag. art. und war dann Prof. für Mathematik und Astronomie an der Univ. Wien. 1530 erwarb er das Doktorat in Medizin. Er verfasste einen Kommentar zur Musica speculativa des Johannes de Muris; nach dieser Version lehrte P. an der Univ. Wien. 1550 wurde er deren Rektor.
Werke
Annotationes in musicam magistri Iohannis de Muris (D-Mu 4o ms. 752; Teiledition: Witkowska-Zaremba); astronomische Traktate (Almanach novum, Wien 1520; Commentaria ephemeridum, Wien 1551).
Literatur
E. Witkowska-Zaremba in M. Czernin (Hg.), Gedenkschrift W. Pass 2002; Enc. Slov. 8 (1994); MGÖ 1 (1995); G. Pietzsch, Zur Pflege der Musik an den deutschen Universitäten bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts 1971, 34.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Perlachius (Perlach, Perlah), Andreas (Andrej)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]