Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Phuniak Phuniak true (Phuniack, Funiak), Anton
* --1682 (Ort?), 1771 -03-1515.3.1771 Mariahilf (Wien VI). Musiklehrer. Wird 1725–40 als „Instructor in der Musik“ für Maria Theresia und ihre Schwester Maria Anna (1718–44) in den Rechnungsbüchern des Hofes („Hofstaat der jungen Herrschaften“) angeführt. Neben seiner Lehrtätigkeit für die Töchter Karls VI. ist nur jene von Go. Muffat (Klavier) gesichert, jene von A. Caldara (Gesang?) oder der Tanzmeister Simon Pietro Levassori della Motta (M. Th. Paradis) bzw. A. Phillibois unsicher. Bei seinem Tod wird Ph. als „Pensionirter k. k. Music Meister“ bezeichnet.
Literatur
G. Schwab, Maria Theresia als Sängerin, Dipl.arb. Wien 1994; MGÖ 2 (1995); Wienerisches Diarium 20.3. u. 3.7.1771; WStLA (Portheim-Kat. [Funiak], G. Gugitz, Auszüge aus dem TBP 18. Jh. [Archivbehelf], TBP 1771).
Autor*innen
Christian Fastl
Elisabeth Th. Hilscher
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl/Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Phuniak (Phuniack, Funiak), Anton‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001dcfb
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001dcfb
GND
Phuniak (Phuniack, Funiak), Anton: 1041600011
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag