Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pint, Pint, true Ferry
* 1954 -06-1313.6.1954 Wulkaprodersdorf/Bl. Komponist. Begann 1968 mit dem Klavierspiel und mit ersten Kompositionen. 1972–78 spielte er Orgel und Klavier bei Popgruppen in Niederösterreich und Burgenland, für die er auch komponiert.
Werke
Tanz- u. Instrumentalmusik (Dawn; Here we come; Soulsister; Choo-choo-baby); Lieder (Heut’ auf d’Nocht); aleatorische Stücke (Kreis in Fis).
Literatur
Lang 1986.
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Pint, Ferry‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001dd25
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001dd25
GND
Pint, Ferry: 1041657722
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag