Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Prausmüller, Prausmüller, true René
* 1968 -06-1414.6.1968 Salzburg. Komponist. Studierte ab 1986 Komposition am Mozarteum in Salzburg (bei B. Schaeffer, Hans-Jürgen von Bose und G. Kühr) und absolvierte 1989 einen Lehrgang für Elektroakustik in Wien bei D. Kaufmann.
Ehrungen
Jahresstipendium des Landes Salzburg für Komposition 1992; Staatsstipendium für Komposition der Republik Österreich 1994.
Werke
Konzert für Vc. u. Orch., Klänge für Schlagzeug u. Str., Kammermusik, Solomusik.
Literatur
MaÖ 1997; Goertz 1994; www.mica.at (7/2004).
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
18.7.2004
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Prausmüller, René‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 18.7.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001ddb3
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001ddb3
GND
Prausmüller, René: 1041852533
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag