Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Raich, Raich, true Heribert (Pseud. Jörg Asten, Karl Auer, T. Berg, Manfred Ezl)
* 1939 -10-033.10.1939 Obersdorf bei Bad Mitterndorf/St. Trompeter, Komponist, Musikverleger, Gemeindebeamter. Geigen- und Flügelhornunterricht, 1958 Aufnahme in die Militärmusik in Graz und Trompetenunterricht am Steiermärkischen Landeskonservatorium in Graz bei K. Haidmayer. 1960–75 hauptberuflich Gemeindebeamter in Altaussee/St, seit 1960 Kapellmeister und Musiker in Bad Aussee/St und Altaussee (Kpm.-Stellvertreter der Salinenmusik Altaussee, Kpm. der Altausseer Musikanten). Gründete 1964 den Adler-Verlag, in dem er v. a. alpenländisch-volkstümliche Musik herausgibt.
Ehrungen
Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark; Silbernes Musikzeichen des österr. Blasmusikverbandes.
Werke
Werke f. Blasorch., darunter die Konzertmärsche Einzugsklänge, Fliegerparade, Abflug; Alpin-Ouvertüre; Konzertwalzer Romantik in den Bergen, Sonnenaufgang-Königswalzer.
Literatur
Suppan 1994; Lang 1986; Who is who in Öst. 1997; F-A 1978; W. Suppan, Blasmusikverband Steiermark 2003.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Raich, Heribert (Pseud. Jörg Asten, Karl Auer, T. Berg, Manfred Ezl)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]