Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Rizinger, Rizinger, true P. Florian OSB (Wolfgang Michael)
* 1713 -10-3131.10.1713 Kirchdorf a. d. Krems/OÖ, 1786 -05-1212.5.1786 Kremsmünster/OÖ. Geistlicher, Dichter. Trat 1733 in das Stift Kremsmünster ein (1739 Primiz), nach kurzer Zeit als Lehrer an der Schule (1738/39) und als Gast in Admont (1744–47) v. a. in umliegenden Pfarren als Seelsorger tätig, 1767–72 Hofmeister des Stifts in Stein a. d. Donau/NÖ. Schrieb bereits 1745 anstelle der üblichen lateinischen Komödien (Benediktinertheater) ein deutsches Schauspiel.
Werke
Comedi vom kleinen Mändlein (M: F. Sparry), nicht erhalten; Predigten (1756).
Literatur
MGÖ 2 (1995); Kellner 1956; Kellner, Profeßbuch.
Autor*innen
Rudolf Flotzinger
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Rudolf Flotzinger, Art. „Rizinger, P. Florian OSB (Wolfgang Michael)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001df66
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001df66
GND
Rizinger, P. Florian OSB (Wolfgang Michael): 1042564736
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag