Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Robert, Robert, true Hans
* 1873 -06-2020.6.1873 Wien, --nach 1954 (Ort?). Sänger (Bassbariton) und Rechtsanwalt. Er studierte Jus an der Univ. Wien und war zunächst als Rechtsanwalt tätig. Nach Gesangsstudien am Konservatorium der GdM und privat bei H. Winkelmann begann er eine Sängerkarriere am Stadttheater in Klagenfurt (1904/05). Es folgten Engagements in Regensburg/D (1905/06), Lübeck/D (1906–08), London (1908–10), Koblenz/D (1910/11) und am Stadttheater in Köln/D (1914–30). Danach wirkte er als Gesangspädagoge und Dozent an der MHsch. Köln, später lebte er in Los Angeles/USA (bis 1950). Anschließend wiederum in Köln (1950) bzw. in Bad Aussee/St (ab 1951) und Gmunden/OÖ (um 1954). Seine Karriere begann er im Heldenfach, später bevorzugte er Buffopartien.
Literatur
Kürschner 1954; K-R 1997 u. 2002; Müller-Asow 1929; Kosch 3 (1992); Ulrich 1997.
Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Robert, Hans‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x00075949
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x00075949
GND
Robert, Hans: 1042564779
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag