Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Roisz, Billy
* 1967-12-2222.12.1967 Wien. VJ, Medienkünstlerin, Komponistin. Seit Ende der 1990er Jahre intensive Auseinandersetzung mit den Medien Video & Sound. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Experimentieren mit der Verknüpfung auditiver und visueller Reize. Es geht um Interaktion zwischen Ton und Bild, die Auswechselbarkeit bzw. Einheit des bild- und tonerzeugenden elektromagnetischen Signals in den generierenden Maschinen. Die Umsetzung dieser Experimente erfolgt meist in Form von Live-Performances in Zusammenarbeit mit Musikern aus dem Bereich experimenteller Elektronik und Noise, aber auch komponierter Neuer und Alter Musik. Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Produktion von Single-Screen-Arbeiten fürs Kino. In letzter Zeit nimmt die Musikproduktion einen immer wichtigeren Teil ihrer Arbeit ein.
Literatur
Quelle: mica – music austria. – Pers. Mitt. B. R. (Geburtsdaten).
Autor*innen
mica – music austria
Letzte inhaltliche Änderung
9.1.2012
Empfohlene Zitierweise
mica – music austria, Art. „Roisz, Billy‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 9.1.2012, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x002a2a92
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x002a2a92
GND
Roisz, Billy: 1011804239
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS




ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag