Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Sallaba, Sallaba, true Richard
* 1905 -11-2323.11.1905 Wien, 1956 -05-022.5.1956 Wien. Schauspieler und Sänger (Tenor). Besuchte nach der Matura die Wiener MAkad., wo er bei Rudolf Beer Schauspiel studierte und bei Zdenko Kestranek Sprechunterricht nahm. 1927–31 als Schauspieler am Wiener Volkstheater tätig, entschied er sich anschließend für eine Sängerkarriere. Er bereiste mit einer Operettentruppe die Niederlande, Belgien und Westdeutschland, 1933/34 war er in Solothurn/CH und 1934/35 in Bern engagiert. 1936–45 war er Mitglied der Wiener Staatsoper, 1946 kam er an die Volksoper Wien . S. konnte v. a. im Buffofach reüssieren, 1941/42 sang er auch Operettenpartien am Berliner Metropoltheater. Mitwirkung bei den Salzburger Festspielen , Tätigkeit als Gesanglehrer.
Literatur
DBEM 2003; K-R 1997; Tonfilm, Theater, Tanz. Wr. Musik- u. Theaterztg. 5/1 (1937), 10; ÖMZ 11 (1956), 196; Ulrich 1997; WStLA (Biographische Slg.).

Autor*innen
Christian Fastl
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2005
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Sallaba, Richard“, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2005, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e060
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.

MEDIEN
Rollenbildnis als Graf Zedlau in der  Operette  © Bildarchiv Austria, ÖNB

DOI
10.1553/0x0001e060
GND
Sallaba, Richard: 134894197
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag