Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schaeffer Schaeffer true (Schäffer), Bogusław Julian
* 1929-06-066.6.1929 Lwów/PL (L’viv/UA), † 2019-07-011.7.2019 Salzburg. Komponist, Musikwissenschaftler, Dramatiker, Schriftsteller, Grafiker und Pädagoge. 1946–49 studierte er Violine und Musiktheorie in Oppeln (Opole/PL), danach 1949–53 Studium in Krakau (Kraków/PL) (Musikwissenschaft bei Z. Jachimecki und Komposition bei Artur Malawski). 1952–57 arbeitete er u. a. in der Musikabteilung des Polnischen Rundfunks in Krakau und lehrte 1954–58 am Institut für Musikwissenschaft der Univ. Krakau. Ab 1963 gab er Kompositionsunterricht an der Krakauer MAkad. 1967–73 Herausgeber der Zeitschrift Forum Musicum. 1986–1997 am Mozarteum in Salzburg (zuerst Gastprof., ab 1989 o. Prof.) und seit 1993 an der Internationalen Akad. für Neue Komposition und Audio Art in Schwaz/T tätig. Als einer der wichtigsten Vertreter der europäischen Avantgarde schuf Sch. über 400 Musikwerke unterschiedlichster Gattungen und Besetzungen, die in zahlreichen Ländern aufgeführt wurden; u. a. in Oslo, Amsterdam, Schiras/Iran, Princeton/USA, Mexiko, Salzburg, Istanbul, Berlin, Wien und Schwaz. Seit 1955 war er auch erfolgreich als Autor von Bühnenstücken tätig und zählte in Polen zu den meist aufgeführten zeitgenössischen Dramatikern.
Ehrungen
zahlreiche polnische Ehrungen; Ehrenmitglied der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik (IGNM) und der Avantgarde Schwaz; Großer Kunstpreis des Landes Salzburg 2007.
Werke
über 400 Werke (Opern, Orchesterwerke, Kammermusik, Klaviermusik, Lieder); über 40 Theaterstücke (Übersetzungen in 17 Sprachen).
Schriften
ca. 40 Bücher u. Beiträge in Lexika, die sich mit Neuer Musik beschäftigen.
Literatur
NGroveD 22 (2001); MaÖ 1997; Słownik Muzyków Polskich 2 (1967); https://culture.pl/en/artist/boguslaw-schaeffer (8/2019); www.uni-mozarteum.at (8/2019).

Autor(en)
Piotr Szalsza
Monika Kornberger
Empfohlene Zitierweise
Piotr Szalsza/Monika Kornberger, Art. „Schaeffer (Schäffer), Bogusław Julian‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 21/08/2019]