Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Spazierer Spazierer true (eig. Procházka), Johann Michael
* 1680 -07-3030.7.1680 Kanitz/Mähren (Dolní Kounice/CZ), 1729 -03-1212.3.1729 Wien. Chorregent und Komponist. P. (Sp. ist die dt. Übersetzung des ursprünglich tschechischen Namens) war 1700 Sänger und seit 1703 Regens chori und Komponist an der Michaelerkirche in Wien I. Mit der von ihm gegründeten Mährischen Landgenossenschaft daselbst machte er sich 1714 um den Bau der Orgel durch den Brünner Meister J. D. Sieber verdient.
Literatur
K. Schütz, Musikpflege an St. Michael in Wien 1980; J. Sehnal in Vlastivědný věstník moravský 45 (1993), 259; J. Sehnal, Barokní varhanářství na Moravě 2 (2003).

Autor(en)
Jiří Sehnal
Empfohlene Zitierweise
Jiří Sehnal, Art. „Spazierer (eig. Procházka), Johann Michael‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]