Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Spitzer, Spitzer, true Fritz
* 1905 -12-1919.12.1905 Wien, 1963 -06-2727.6.1963 Wien. Komponist, Texter, Kapellmeister. Erhielt Geigen- und Klavierunterricht an der MSch. Geyer in Wien und studierte am Neuen Wiener Konservatorium weiter. Vor und nach dem Zweiten Weltkrieg war er auch im Ausland als U-Musik-Komponist und Textautor (u. a. des von K. Zaruba vertonten Wienerlieds Verkauft’s mei G’wand, i fahr in Himmel) tätig.
Ehrungen
Silbernes Ehrenzeichen der KMSfB; Volkskunstnadel f. Wenn der Wiener net wär.
Werke
Operetten (Die Glücksmelodie UA 1934); Wienerstadt, was ist mit dir gescheh’n; A klans Silberketterl; Schlager Kleines Herz hat großen Kummer; Polkas; Skiwalzer, Walzerintermezzo Braut aus Brünn.
Literatur
Lang 1986; Slg. Moißl.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Spitzer, Fritz‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]