Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Zagler, Zagler, true Herbert
* 1940 -04-2020.4.1940 Pernitz/NÖ. Komponist, Musiker. Besuchte zunächst die Lehrerbildungsanstalt in Wiener Neustadt und studierte dann in Wien an der MAkad./MHsch. (Lehramtsprüfung aus Musikerziehung 1964, Diplomprüfung aus Komposition 1966 [bei O. Siegl], Lehramtsprüfung aus Instrumentalmusikerziehung 1979 [Orgel, Schlagwerk], 1980 Mag. art., Diplomprüfung aus Chorleitung und Orchesterdirigieren 1986) sowie an der Univ. (Theologie, Germanistik, Musikwissenschaft). Musikpräfekt im Knabenseminar und Musikerzieher am Gymnasium Mattersburg/Bl. Seine Werke wurden u. a. vom Niederösterreichischen Tonkünstlerorchester , Pro Arte Orchester, Europa Symphony Orchester und von der Camerata St. Petersburg aufgeführt. Er ist mit der Malerin Birgit Z. (* 1956 Wiener Neustadt) verheiratet, lebt seit 1975 in Wiener Neustadt und ist dort Konzertmeister des Sinfonieorchesters Merkur.
Ehrungen
Förderungspreise f. Musik der Länder Niederösterreich (1969) u. Burgenland; Kulturpreis der Stadt Wr. Neustadt; Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich.
Werke
ca. 200 Werke: Kirchenmusik, Kammermusik, Orchesterwerke (u. a. 5 Instrumentalkonzerte u. 4 Oratorien, Symposion), Lieder, Chöre.
Schriften
Zur Bearbeitung klassischer Kompositionen f. Schülerensembles, Dipl.arb. Wien 1980.
Literatur
M. Moschner/H. Teufert, Die Komponisten des Industrieviertels u. ihre Musik 1996; Who is who in Öst. 1997; ÖMZ 25 (1970), 125; MGÖ 3 (1995); http://members.aon.at/zagler-art/ (7/2006).

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Zagler, Herbert‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]