Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Bondra, Bondra, true Anna
* 1798-03-2020.3.1798 Wien, 1836-07-1111.7.1836 Wien. Sängerin (Sopran). Als Tochter des Chordirektors des Kärntnertortheaters Bartholomäus B. trat sie schon in Kinderrollen auf, seit 1813 Mitglied des Chores der Wiener Hofoper, ab 1814 Solistin (wirkte u. a. bei der UA des Fidelio mit). Bis zu ihrem Rückzug von der Bühne 1836 machte sie an der Hofoper v. a. im italienischen Fach eine große Karriere. Auch ihre ältere Schwester Therese wirkte ab 1814 als Solistin an der Wiener Hofoper.
Literatur
K-R 1997.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Bondra, Anna‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/02/2002]