Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Friedrich, Friedrich, true Karl
* 1905 -01-1515.1.1905 Wien, 1981 -04-088.4.1981 Wien. Sänger (Tenor). Studierte nach abgeschlossener Schlosserlehre in Wien Gesang (Debüt in Magdeburg/D). Nach Engagements in Deutschland sang er 1937 bei den Salzburger Festspielen und wurde im folgenden Jahr (ab 1.9.1938) an die Wiener Staatsoper engagiert, der er bis 1970 angehörte. F. zählte zu den wichtigsten Tenören der Kriegs- und Nachkriegszeit und des Wiener Opernensembles.
Gedenkstätten
Ehrengrab Wr. Zentralfriedhof.
Ehrungen
Kammersänger 1948; Ehrenmitglied der Staatsoper 1973.
Literatur
K-R 1997; Czeike 2 (1993); [Kat.] 100 Jahre Wr. Oper 1969.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Friedrich, Karl‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]