Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Högner, Högner, true Günter
* 1943 -07-1616.7.1943 Wien. Hornist. Studierte ab 1956 am Konservatorium der Stadt Wien, ab 1961 an der Wiener MAkad.; 1965 erster Hornist an der Volksoper Wien; 1967 dritter Hornist der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker (1971 erster Hornist bzw. Solohornist); ab 1981 Lehrbeauftragter, seit 1987 o. Prof. an der Hochschule (jetzt Univ.) für Musik und darstellende Kunst Graz (Expositur Oberschützen); zahlreiche Konzerte und Tonaufnahmen mit Kammermusik (Ensemble Wien – Berlin, Wiener Oktett) und als Solist u. a. mit den Wiener Philharmonikern.
Literatur
http://www.hornweb.ch/horn/bios.asp?Högner&Günter.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Högner, Günter‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]