Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

JezelJezeltrue (verh. Moschigg), Mizzi (eig. Maria)
* 1883 -07-1919.7.1883 Wien, 1984 -06-2727.6.1984 Salzburg. Sängerin (Sopran). Studierte in Wien und Salzburg bei Lilli Lehmann; zunächst Operettensängerin an der Volksoper Wien, ab 1906 am Wiener Carltheater, sang zusammen mit A. Girardi, C. Blasel, H. Marischka und R. Waldemar. L. Ascher komponierte für sie die Operette Das Lercherl von Hernals. 1909–11 Südamerika-Tournee mit einer deutschen Operettengesellschaft, 1912 am Stadttheater von Salzburg.
Literatur
K-R 1997 u. 2002; Salzburger Nachrichten 19.7.1983.

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Jezel (verh. Moschigg), Mizzi (eig. Maria)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]