Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Knott Knott true (Khnott), Johann Baptist
* --ca. 1665 Bayern/D, † 1730 -10-2424.10.1730 Salzburg. Hoforganist, Kammerdiener. 1700–30 Hoforganist in Salzburg, 1703–30 Ante-Camera-Kammerdiener, Mitglied der Hl. Kreuz-Bruderschaft in der Bürgerspitalskirche in Salzburg. Hohe Besoldung von jährlich 360 fl., zusätzliche Einnahmen bestanden aus einem Weindeputat im Wert von 52 fl. jährlich sowie einem Korndeputat im Jahreswert von 15 fl. K. war sowohl kompositorisch als auch literarisch tätig.
Werke
20 Cantaten nach wälscher Art 1712.
Literatur
Hintermaier 1972; MGÖ 1 (1995).

Autor(en)
Annemarie Kofler
Empfohlene Zitierweise
Annemarie Kofler, Art. „Knott (Khnott), Johann Baptist‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]