Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Lang, Lang, true Caspar (Kaspar)
* --? Zug/CH, † --1691 (Ort?). Theologe und Komponist. War Dekan des katholischen Kapitels in Frauenfeld/CH und apostolischer Protonotar. Komponierte die Schauspielmusik für das am 4. und 6.9.1667 in Feldkirch aufgeführte Jesuitendrama Saul Primus Israelitarum Rex (mit vier Intermedien).
Schriften
Historisch-theologischer Grundriß der alt und jeweiligen christlichen Welt bey Abbildung der alten und heutigen Christlich-Katholischen Helvetia und sonderbahr des alten christlichen Zürichs [o. J.].
Literatur
F. Fuhrich, Theatergesch. Vorarlbergs von den Anfängen bis zum Beginn des 20. Jh.s 1986; A. Ludewig in [Fs.] 75 Jahre Stella Matutina 1 (1931), 271ff; ADB 17 (1883) u. 19 (1884), 198; MGÖ 1 (1995).

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Lang, Caspar (Kaspar)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]