Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Neugebauer, Neugebauer, true Helmut
* 1957 -11-066.11.1957 Wien. Komponist, Musiker, Produzent. Erlernte ab 7 Jahren Klavier und Querflöte. 1976–80 studierte er an der HSch. für angewandte Kunst und 1981 Flöte in Los Angeles/USA sowie 1982–85 Saxophon in Wien. Zunächst als Studio- und Theatermusiker in Wien tätig, gründete N. 1986 die Gruppe Die Vögel Europas. Danach Teilnahme bei den Wiener Festwochen u. a. Ab 1990 Tourneen durch Europa (Konzerte bei internationalen Festivals, Schwerpunkt auf elektronischer Musik).
Werke
Metamorphosen; Never wrong; CD Lop Nor 2003.
Literatur
Lang 1996; www.helmutneugebauer.at (1/2004).
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
19.1.2004
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Neugebauer, Helmut‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 19.1.2004, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001db17
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001db17
GND
Neugebauer, Helmut: 134842928
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag