Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Rethmeier, Rethmeier, true Andreas (Andy)
* 1968 -03-3030.3.1968 Hallein/Sb. Schlagzeuger, Sänger, Komponist, Produzent. Nach Besuch des Polytechnischen Lehrgangs (1982/83) absolvierte er eine Lehre als Koch (bis 1986) und als Großhandelskaufmann (bis 1990). Ab 1974 Ausbildung in Schlagzeug. 1985–92 spielte er in der Rockgruppe Speed Limit, mit der er auch auf Tourneen ging. Seit 1992 ist R. selbständiger Schlagzeuger, Sänger, Komponist und Texter. Zusammenarbeit mit verschiedenen Bands (Braintrain, Roadhouse). Seit 1997 Manager und Produzent des Labels RAM.
Werke
Frei für immer; Alles oder nichts; Prophesy; Dead Eyes; Running out of Time; Serenade ’45; Back to the country; Baby I love you 2003.
Literatur
Lang 1996; www.8ung.at/fun_records/andy_web/bio.htm (10/2004); www.rethmeierandy.de.tl; pers. Mitt. A. R.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Rethmeier, Andreas (Andy)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 30/10/2004]