Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schleh, Schleh, true Johann Georg
* 1581 -05-077.5.1581 Rottweil/D, † --nach 1645 Hohenems?/V. Schreiber, Chronist, Organist. Sohn des Gerichtsschreibers Bonaventura Sch. und der Catharina Schienbain, erste Ausbildung bei Johann Christophorus Heinricher in Rottweil. Kam um 1603 nach Hohenems, wurde gräflicher Beamter und Organist; Verfasser der sog. Emser-Chronik.
Schriften
W: Hystorische Relation, oder Eygendtliche Beschreibung der Landschafft vnderhalb St. Lucis Stayg vnd dem Schallberg beyderseits Rheins biß an den Bodensee, so under die Rhetiam gezehlt, vnnd die vnder Rhetia mag genennt werden […] 1616.
Literatur
G. Seibold in Genealogisches Jb. 28/29 (1988/89); L. Welti, Graf Kaspar v. Hohenems 1573–1640, 1963.

Autor(en)
Annemarie Bösch-Niederer
Empfohlene Zitierweise
Annemarie Bösch-Niederer, Art. „Schleh, Johann Georg‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 20/04/2005]