Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Moll, Moll, Franz Familie
Franz (sen.): * --1830 Gramais/T, † 1908 -10-066.10.1908 Brixen/Südtirol (Bressanone/I). Lehrer, Organist und Komponist. War zunächst Volksschullehrer in Tobadill bei Pians/T, Pettneu am Arlberg/T sowie Landeck/T und kam ca. 1865 als Hauptschullehrer nach Brixen, wo er 1869 Mitbegründer des Cäcilienvereins (Cäcilianismus) und ab 1870 Organist und Chorregent an der Pfarrkirche war.
Werke
Kirchenmusik (4 Tantum ergo, 3 Seelenmessen, 3 Requiem).
Literatur
E. Knapp, Kirchenmusik Südtirols 1993; ÖBL 6 (1975); Wurzbach 19 (1868); K. Drexel/M. Fink (Hg.), Musikgesch. Tirols 2 (2004); H. Herrmann-Schneider in J. Lanz/K. Eichbichler (Red.), [Kgr.-Ber.] Cäcilianismus in Tirol. Brixener Initiative Musik u. Kirche. Fünfzehntes Symposion 2002, 2003; EitnerQ 7 (1902).


Sein Bruder Vinzenz: * 1846 Gramais, † 13.2.1892 Landeck. Lehrer, Organist und Komponist. Erhielt 1866 das Lehrbefähigungszeugnis für Landschulen und wirkte als Lehrer in Tobadill bei Pians, Pfunds/T, Auer (Ora/I) und Landeck.


Werke
Blasmusik (Marsch Heil Franz Josef!).
Literatur
E. Knapp, Kirchenmusik Südtirols. Ergänzungsbd. 1997.


Sohn von Franz sen. Franz (jun.): * 3.10.1868 Brixen, † 26.12.1947 Brixen. Arzt und Volksliedsammler. Studium der Medizin an der Univ. Innsbruck (Dr. 1896). War Kurarzt in Brixen. Sammelte Tiroler Volkslieder, die er auch selbst mit der Laute vortrug.


Werke
W (Hg.): Volkslieder mit Git., 6 H.e 1914–17; Tiroler Bauerntänze, 2 H.e [o.J.]; Lustige Tiroler Gsangln 1922.
Literatur
Zuth 1926; ÖBL 6 (1975); F-A 1936; Slg. Moißl.

Autor(en)
Alexander Rausch
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch/Christian Fastl, Art. „Moll, Familie‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 2.7.2009]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


GND
Moll, Franz
Weiterführende Literatur (OBV)
GND
Moll, Vinzenz
Weiterführende Literatur (OBV)
GND
Moll, Franz
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag