Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Moll, Moll, true Karl Ehrenbert Freiherr von
* 1760 -12-2121.12.1760 Thalgau/Sb, † 1838 -02-011.2.1838 Augsburg/D. Staatsbeamter, Naturforscher. Nach dem Besuch der Ritterakad. in Kremsmünster studierte er Jus und war 1782–1804 in Diensten des Salzburger Fürsterzb.s (u. a. Direktor des Salz-, Münz- und Bergwesens, zuletzt Regierungspräsident). 1804 ging M. nach Bayern, wo er bis 1832 Mitglied der kurbayerischen Akad. der Wissenschaften war. Gehört zu den Pionieren der (auch musikalischen) Soziographie in Österreich und scheint auch Musikalien gesammelt zu haben.
Schriften
gem. m. F. v. Paula Schrank, Naturhistor. Briefe über Österreich, Salzburg, Passau u. Berchtesgaden, 2 Bde. 1785; Schriften zur Berg- und Hüttenkunde.
Literatur
R. Flotzinger in Soziographie des Musiklebens 1979; Wurzbach 19 (1868); ÖBL 6 (1975); Salzburger KulturL 2001; Kellner 1956.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Moll, Karl Ehrenbert Freiherr von‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 14.3.2004]
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


GND
Weiterführende Literatur (OBV)

ORTE
Orte
LINKS
Österreichisches Biographisches Lexikon Online



ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikforschung im Verlag