A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Riegl, Anton * 12.2.1879 Salzburg, † 24.10.1941 Linz. Seelsorger und Komponist.

Riehm, Heinrich * 22.8.1927 Haßmersheim/D. Pfarrer, Kantor, Pädagoge.

Riepel (Pseud. Ipleer, Leiper, Perile), Joseph get. 22.1.1709 Deutsch-Hörschlag/OÖ, † 23.10.1782 Regensburg/D. Musiktheoretiker, Komponist, Violinist.

Riepl, Wilhelm * 1872 Klein-Schwadowitz bei Trautenau/Böhmen (Malé Svatoňovice/CZ), † 1957 (Ort?). Militärkapellmeister.

Ries, Ferdinand get. 28.11.1784 Bonn/D, † 13.1.1838 Frankfurt am Main/D. Pianist, Komponist.

Riesenfeld, Hugo * 26.1.1879 Wien, † 10.9.1939 Los Angeles, CA/USA. Dirigent, Filmtheaterdirektor, Komponist.

Riester, Albert * 15.6.1906 Innsbruck, † 10.1.1975 Innsbruck. Lehrer, Komponist, Musiker.

Rietsch (eig. Löwy), Heinrich * 22.9.1860 Falkenau an der Eger/Böhmen (Sokolov/CZ), † 12.12.1927 Prag. Musikwissenschaftler, Komponist.

Rigler (Riegler), Franz Xaver Paul (František Pavol) * 1747/48, (Ort?), † 17.10.1796 Wien. Komponist, Klaviervirtuose, Musiklehrer, Musiktheoretiker.

Říhovský, Vojtěch (Adalbert; Pseud. V. Ř. Dubský) * 21.4.1871 Dub/Mähren (CZ), † 15.9.1950 Prag. Chorleiter und Komponist.

Rinaldini (geb. Dasatiel), Joseph * 16.9.1893 Wien, † 27.12.1977 Wien. Komponist.

Rindauer, Ernst * 24.9.1936 Wien. Schlagzeuger, Sänger, Komponist, Gastronom.

Rinderer, Leo * 23.12.1895 Bludenz/V, † 28.12.1987 München/D. Musikpädagoge.

Ring der ausübenden Musiker Österreichs Im österreichischen Ständestaat (innerhalb der Vaterländischen Front) Interessenvertretung mit Pflichtmitgliedschaft aller erwerbsmäßig Musik Ausübenden, nicht nur in der Alltagssprache meist einfach Musikerring genannt.

Ring, Joseph * ?, † ?. Regens chori.

Ringler, Florian * 4.5.1856 Sillian/Tirol, † 9.3.1934 Bozen/Südirol (Bolzano/I). Zithervirtuose.

Ring-Theater Ehemaliges Wiener Theater (Wien I, Schottenring 7).

Rinner, Adi * 1.3.1938 Schwaz/T. Kapellmeister, Komponist.

Rinner, Ernst Christian * 29.9.1961 Eisenerz/St. Lehrer, Komponist.

Riotte, Philipp Jakob * 16.8.1776 St. Wendel/Saarland, † 20.8.1856 Wien. Komponist, Kapellmeister.

Ristori, Tommaso * ca. 1658 Parma/I, † nach 1733 (Ort?). Schauspieler und Theaterdirektor.

Ritornell Ursprünglich wahrscheinlich in der Volkspoesie verwendet, diente dieser Begriff (von ital. ritornello = Wiederkehr, oder ritornare = wiederkommen, wiederkehren; engl. ritornel oder retornello, frz. Ritournelle) im italienischen Madrigal des 14. Jh.s als Bezeichnung für einen metrisch und melodisch kontrastierenden Abschnitt (meist) am Ende des Stückes.

Ritsch, Winfried * 17.11.1964 Innsbruck. Komponist.

Ritter von Rittersberg, Familie Johann: * 9./10.10.1780 Prag, † 18.6.1841 Prag. Offizier, Schriftsteller, Librettist.

Ritter, Franz * 17.1.1898 Klosterneuburg/NÖ, † 24.4.1955 Klosterneuburg. Gitarrist, Kirchenmusiker, Komponist.

Ritter, Ehepaar Josef: * 3.10.1859 Drachenloch bei Gröding/Sb, † 21.6.1911 Salzburg. Schauspieler und Sänger (Bariton).

Rittler (Ridler), Philipp Jakob * ca. 1637/39 Schlesien, begr. 16.2.1690 Olmütz/Mähren (Olomouc/CZ). Dirigent und Komponist.

Rittmannsberger, Theodor * 31.10.1893 Kogl bei Neulengbach/NÖ [nicht: Krems/NÖ], † 4.6.1958 Wien. Gitarrist und Komponist.

Ritzinger, Josefine * 1883? (Ort?), † nach 1921 (Ort?). Sängerin (Sopran).

Rivo, Gabor * 5.6.1964 Budapest. Pianist, Organist, Dirigent, Chorleiter.

Rizinger, P. Florian OSB (Wolfgang Michael) * 31.10.1713 Kirchdorf a. d. Krems/OÖ, † 12.5.1786 Kremsmünster/OÖ. Geistlicher, Dichter.

Rizy, Johann Siegmund * ?, † ?. Musikverleger, Advokat.

Rizzio (Rizzi, Rüzio, Riuio, Riccio), Michelangelo * ca. 1590 Brescia/I, † nach 1620 (Ort?). Sänger (Bass).

Robert (eig. Robetschek), Ernst * 30.10.1912 Wien, † 3.5.1972 Wien. Komponist, Wirtschaftsprüfer, Politiker.

Robert, Hans * 20.6.1873 Wien, † nach 1954 (Ort?). Sänger (Bassbariton) und Rechtsanwalt.

Robert, Richard (eig. Robert Spitzer) * 25.3.1861 Wien, † 1.2.1924 Kaltenleutgeben/NÖ [nicht Wien]. Musikpädagoge, Musikkritiker, Komponist.

Robert, Walter (eig. Walter Robert Spitz) * 14.4.1908 Triest/I, † 1999 Bloomington, Indiana/USA. Klavierlehrer, Musiktheoretiker.

Robin, Jess (eig. Rath, Raimund) * 4.3.1959 Fötschach/St. Sänger, Produzent, Komponist und Autor.

Robinson, Familie Adolf: * 8.7.1838 Stanislau/Galizien (Ivano-Frankivs’k/UA), † 25. [andere Daten unrichtig] 8.1920 Wien. Sänger (Bariton).

Robitschek, Adolf Rainer * 15.6.1853 Neutitschein/Mähren [Nový Jičín/CZ], † 18.2.1934 Wien. Musikalienhändler, Verleger.

Robitschek, Robert * 30.12.1874 Prag, † 1.8.1967 St.Paul, Minnesota/USA. Dirigent, Musikpädagoge, Komponist.

Rochelle, Marie (eig. Rochel, Maria, verh. Meyer-Eigen) * 19.2.1862 [nicht: 1865] Graz, † 15.5.1939 Frohnleiten/St. Sängerin (Sopran).

Rochlitz, Bartholomeus * ?, † ?. Orgelmacher.

Rochlitzer, Ludwig * 25.8.1880 Voitsberg/St, † 12.3.1945 Wien. Rechtsanwalt und Komponist.

Rock und Pop Sammelbezeichnung für aus dem Amerikanischen stammende populäre Musikformen, die in besonderer Weise durch Kulturmischung gekennzeichnet sind.

Röckel, Familie Josef August: * 28.8.1783 Neunburg vorm Walde, Bayern/D, † 19.9.1870 Köthen/D. Sänger (Tenor) und Theaterdirektor.

Rockobauer (Rockapaur, Rockopauer, Ruckebauer u. ä.) Mathias * 22.2.1706 Passau/D, † 16./17.7.1775 Neubau (Wien VII). Musiker und Holzblasinstrumentenmacher.

Rode, Jacques Pierre Joseph * 16.2.1774 Bordeaux/F, † 25.11.1830 Château de Bourbon bei Damazan/F. Geiger, Komponist.

Rodler, Andreas (Pseud. sha) * 11.1.1972 Hartberg/St. Komponist.

Roedelius, Hans-Joachim * 26.10.1934 Berlin-Steglitz. Komponist, Schauspieler, Tänzer.

Rogenhofer, Susanne (Pseud. Sweet Susie) * 1971 Wien. DJ, Interpretin, Veranstalterin.

Roger, Kurt George (Georg) * 3.5.1895 Auschwitz/Galizien (Oświęcim/PL), † 4.8.1966 Wien. Komponist, Musikkritiker.

Rogier * ?, † ?. Sänger.

Rogl, Helmut * 2.4.1960 Enns/OÖ. Komponist, leitender Angestellter in der Privatwirtschaft.

Rohrbeck, Karl Ferdinand * 6.7.1871 Wien, † 18.9.1943 Wien. Kapellmeister, Komponist, Klavier- und Gesangspädagoge.

Röhrling, Arnold * 28.5.1893 Hainfeld/NÖ, † 24.1.1974 Wien (begr. Bad Tatzmannsdorf/Bl). Komponist, Pianist.

Rohs, Martha * 2.9.(6.?)1909 Saarbrücken/D, † 27.7.1963 Wien. Sängerin (Mezzosopran/Alt).

Roidinger, Adelhard * 28.11.1941 Windischgarsten/OÖ. Musiker, Komponist, Pädagoge.

Rois, Christoph * 16.9.1967 Wien. Pianist, Komponist.

Roisz, Billy * 22.12.1967 Wien. VJ, Medienkünstlerin, Komponistin.

Roitham Dorf im Traunviertel (Oberösterreich), nördlich von Gmunden.

Rokitansky, Hans Freiherr von * 8.3.1835 Wien, † 2.11.1909 Schloss Laubegg/St. Sänger (Bass), Gesangspädagoge.

Rökk, Marika (Marie Karoline) * 3.11.1913 Kairo, † 16.5.2004 Baden bei Wien/NÖ. Schauspielerin, Tänzerin, Sängerin.

Rokyta, Erika * 14.7.1899 Krakau (Kraków/PL), † 14.5.1985 Wien. Sängerin (Sopran).

Röll, Franz Xaver * 26.2.1652 Ried im Innkreis/OÖ, † 18.5.1732 Salzburg. Sänger, Musiker.

Roll, Karl * 10.3.1849 Altenmarkt bei Fürstenfeld/St, † 10.5.1913 Lemberg/Galizien (L’viv/UA). Militärkapellmeister und Komponist.

Röll, Maximilian * ?, † nach 1721 (Ort?). Organist.

Rolla, Alessandro * 23.4.1757 Pavia/I, † 14.9.1841 Mailand/I. Komponist, Violinist und Violist.

Roller, Alfred * 2.10.1864 Brünn (Brno/CZ), † 21.6.1935 Wien. Maler, Graphiker, Bühnenbildner, Pädagoge.

Röllig, Carl Leopold * 1754/55 Hamburg/D, † 4.3.1804 Wien. Instrumentenbauer, Komponist, Musikschriftsteller.

Rollin (geb. Galimir), Clara Marguerite * 18.10.1905 Wien, † 1985 (Ort?). Violoncellistin.

Roma und Sinti R. ist die Eigenbezeichnung verschiedener Gruppen jenes Volkes, das in der pejorativen Fremdbezeichnung im Deutschen „Zigeuner“ genannt wird; in Österreich seit der Anerkennung als Volksgruppe (1993) Überbegriff, dem auch S. untergeordnet sind.

Romagnoli, Karl * 12.10.1875 Wien, † 23.7.1936 Baden bei Wien/NÖ. Hornist.

Romanovsky, Erich * 11.7.1929 Wien, † 31.10.1993 Wien. Organist und Komponist.

Romantik/romantisch Sammelbezeichnung für eine charakteristische Textgruppe der deutschen Literatur von den 1790er bis 1830er Jahren; von daher oft zu einer Epochenbezeichnung ausgeweitet und auch auf die Musik übertragen.

Romanze Ursprünglich Bezeichnung für ein Erzähllied auf historische, biblische Stoffe oder über Heldentaten, Liebesthemen u. a. (vergleichbar mit der europäischen Volksballade), das seit dem Mittelalter bis in die Gegenwart bei verschiedenen Anlässen in allen hispanischen Regionen und allen iberoromanischen Sprachen (Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch, Galizisch) tradiert wurde (span. und frz. romance, von lat. romanice).

Romberg, Andreas Jacob * 27.4.1767 Vechta/D, † 10.11.1821 Gotha/D. Komponist, Violinist, Dirigent.

Römer (eig. Rosenfeld-Roemer, Pseud. Richard), Ernst * 28.12.1893 Wien, † 1974 Mexico City. Dirigent, Komponist, Gesangspädagoge.

Römer (Rehner, Remer, Remmer, Renner, Riemer), Familie Die Verwandtschaftsverhältnisse der Familie R. sind nicht eindeutig zu klären; möglicherweise handelt es sich auch um zwei (oder noch mehr) Familien.

Ronacher, Etablissement Wiener Unterhaltungstheater (Wien I, Seilerstätte 9).

Roncat, Charly (eig. Karl) * 5.1.1923 Bregenz, † 3.8.2009 Nofels/V? [begr. Nofels]. Komponist, Musiker, Musiklehrer.

Ronconi, Domenico * 11.7.1772 Lendinara/Venetien (heute I), † 13.4.1839 Mailand (Milano/I). Sänger (Tenor), Gesanglehrer.

Rondorf (eig. Vaupotić), Alfred Carl Jacob * 31.1.1895 Wien, † 4.8.1972 Wien. Gitarrist, Pädagoge.

Ronnert, Albin in Arbeit

Ronzani, Domenico * 19.5.1803 Triest (Trieste/I), † 13.2.1868 New York/USA. Tänzer, Ballettmeister, Choreograph.

Roo, Kasper de * 2.8.1951 Den Haag/NL. Dirigent.

Roob, Gustav * 29.1.1879 Lachowitz/Böhmen (Lachowice/CZ), † 11.9.1947 Karlovy Vary/CZ. Militärkapellmeister und Komponist.

Rooij, Caroline de * 23.6.1976 Den Haag/NL. Sängerin, Ausbildnerin, Komponistin.

Ropitz, Joseph (Jože) * 16.4.1936 Mittlern, Pfarre Edling/K. Priester, Kirchenmusiker, Lehrer, Komponist.

Rorif, Familie Servatius R. von Rheinau: * ? Lüttich (Liège/B), † 26.7.1593 Neustift bei Brixen?/Südtirol (Novacella/I). Organist, Instrumentenbauer, Komponist.

Rosanelli, Geschwister Maria (Marie Luise): * 19.7.1879 Pergine/Südtirol (heute I), † 17.10.1975 Graz. Musikpädagogin, Pianistin.

Rosbaud, Hans (Johann) * 22.7.1895 Graz, † 29.12.1962 Lugano/CH. Dirigent.

Roscher, Wolfgang * 29.5.1927 Chomutov/CZ (Komotau), † 19.2.2002 Salzburg. Musikpädagoge, Komponist.

Rosé (eig. Rosenblum), Familie Eduard: * 29.3.1859 Jassy/Bukowina (Iaşi/RO), † 24.1.1943 KZ Theresienstadt/Böhmen (Terezín/CZ). Violoncellist.

Rosegger, Sepp (Josef Peter) * 20.2.1874 Graz, † 16.8.1948 Langenwang/St. Arzt und Komponist.

Roselius, Ludwig Wilhelm * 2.8.1902 Kassel/D, † 6.2.1977 Bremen/D. Komponist, Musikkritiker, Dirigent.

Rosenbaum, Joseph Carl * 5.7.1770 Wien, † 26.12.1829 Wien. Beamter.

Rosenberg, Josef (eig. Joseph) * 21.9.1861 [nicht 1863] Wien, † 24.7.1940 Breslau (Wrocław/PL). Kapellmeister und Komponist.

Rosenfeld, Maurice * 31.12.1867 Wien, † 25.2.1939 Chicago, Illinois/USA. Musikkritiker und Musikpädagoge.

Rosenkranz, Anton * 17.11.1827 Prag, † 29.6.1888 Ödenburg/Ungarn (Sopron/H). Militärkapellmeister und Komponist.

Rosenkranz, Franz * ca. 1760/61 Podleschin/Böhmen (Podlešín/CZ), † 8.12.1807 Wien. Oboist und Komponist.

Rosenkranz (Rosenkranc), Wenzel (Václav) Josef * 8.6.1797 Hořin/Böhmen (Hořín/C), † 3.12.1861 Prag. Lehrer, Organist, Komponist.

Rosensteiner (Rosenstainer), Hans * 1.10. [StMl: 11.] 1864 Baden bei Wien/NÖ, † 6.9.1911 Graz. Dirigent.

Rosenthal, Carl (Karl) August * 16.4.1904 Wien, † 4.9.1993 USA. Musikwissenschaftler.

Rosenthal, Ehepaar Moritz (Moriz, Maurycy): * 18.12.1862 Lemberg/Galizien (L’viv/UA), † 3.9.1946 New York/USA. Pianist.

Rosenthal, Felix * 2.4.1867 Wien, † 30.12.1936 Wien. Pianist, Pädagoge, Musikschriftsteller, Komponist.

Roser, Familie Johann Georg: * get. 19.3.1740 Naarn im Machland/OÖ, † 23.9.1797 Linz. Kapellmeister und Komponist.

Roser, Hilde (Hilgegard) * 1932? Linz. Sängerin (Mezzosopran/Alt).