Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schwenk, Schwenk, true Max
* 1859-04-2525.4.1859 Gruol/D, 1939-04-077.4.1939 Bregenz/V. Kirchenmusiker, Chorregent, Musiklehrer. Studium in Freiburg im Breisgau/D und München (u. a. bei Joseph Gabriel Rheinberger und Franz Wüllner). Musiklehrer in Sigmaringen/D, 1883 Chordirektor und Organist in Bludenz, seit 1886 in Bregenz; Nachfolger von W. Briem beim Vorarlberger Cäcilienverein (1897–1914), Leiter der Städtischen Msch. Bregenz (1907–12), Chormeister des Bregenzer Liederkranzes und des Männerchors Frohsinn-Eintracht Bregenz, Bundeschormeister des Vorarlberger Sängerbundes (1886–1913).
Literatur
E. Schneider, Musik in Bregenz einst u. jetzt 1993, 252f; Quellen im Vorarlberger Landesarchiv.
Autor*innen
Annemarie Bösch-Niederer
Letzte inhaltliche Änderung
8.2.2012
Empfohlene Zitierweise
Annemarie Bösch-Niederer, Art. „Schwenk, Max‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 8.2.2012, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x002aebff
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x002aebff
GND
Schwenk, Max: 1043345329
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag