A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zabelka, Mia (Michaela) * 21.9.1963 Wien. Komponistin, Violinistin, Multimediakünstlerin.

Zacchino (Zacchini, Cachino), Giulio * ? Triest/I, † nach 1580 (Ort?). Organist, Komponist.

Zacconi, Lodovico CanReg (Giulio Cesare) * 11.6.1555 Pesaro/I, † 23.3.1627 Fiorenzuola di Focara /I. Musiktheoretiker, Sänger (Tenorist) und Priester.

Zach, Familie Geigenbauer

Zach, Johann (Jan) get. 26.11.1713 Brandeis an der Elbe/Böhmen (Dehtary bei Brandýs nad Labem/CZ), † 24.5.1773 Ellwangen an der Jagst, Württemberg/D. Komponist, Organist, Geiger und Cembalist.

Zacher (Zächer), Brüder Johann Michael: get. 6.8.1651 Wien, † 30.9.1712 Wien. Kapellmeister, Komponist.

Zachhuber, Franz Xaver * 29.11.1819 Sierning/OÖ, † 21.1.1854 Rading bei Windischgarsten/OÖ. Schullehrer, Organist.

Zack, Viktor * 13.4.1854 Vordernberg/St, † 26.1.1939 Graz. Lehrer, Chordirigent, Volksliedsammler, Komponist.

Zadek, Hilde (Hildegard) * 15.12.1917 Bromberg/Posen (Bydgoszcz/PL), † 21.2.2019 Karlsruhe/D. Sängerin (Sopran).

Zador (Zádor, eig. Zucker), Eugen (Eugene, Jenő) * 5.11.1894 Badeseck/Ungarn (Bátaszék/H), † 4.4.1977 Hollywood, Los Angeles, CA/USA. Komponist.

Zagiba, Franz * 20.10.1912 Rosenau /H (Rožňava/SK), † 12.8.1977 Wien. Musikwissenschaftler, Slawist.

Zagler, Herbert * 20.4.1940 Pernitz/NÖ. Komponist, Musiker.

Zagrosek, Lothar * 13.11.1942 Waging/D. Dirigent.

Zahlensymbolik, musikalische Beziehung zwischen musikalischen Phänomenen und darin „verborgenen“ Zahlen, die in gleicher Weise als bedeutungstragend und erklärungsbedürftig interpretiert werden (z. B. im Falle sog. „biblischer Zahlen“ wie 3 oder 7).

Zahlfleisch, P. Gregor Maria OFM (Franz) * 29.1.1854 Innsbruck, † 22.1.1920 Schwaz/T. Geistlicher, Organist, Komponist.

Zaiser, Eugen * 27.5.1868 Bregenz, † 12.6.1927 Bregenz. Geigenbauer, Komponist.

Zajc (eig. Zaytz), Ivan (Giovanni von) * 3.8.1832 Fiume (Rijeka/HR), † 16.12.1914 Agram (Zagreb). Komponist, Dirigent, Lehrer und Organisator.

Zajic, Florian * 4.5.1853 Unhoscht/Böhmen (Unhošť/CZ), † 17.5.1926 Berlin. Geiger.

Zajicek, Hans * 13.11.1899 Wien, † 4.3.1973 Wien. Beamter, Komponist. Texter.

Zajicek, Rudolf * 8.2.1927 Wien, † 27.6.2003 Wien. Komponist, Texter, Sänger.

Zaiczek (Zajicek, Zajiček)-Blankenau, Julius * 2.9.1877 Wien, † 17.9.1929 Wien. Pianist und Komponist.

Zakreis, Thomas get. 7.11.1816 Braunhirschen/NÖ (heute Wien XV), † 27.3.1871 Wien. Musiker.

Zallinger, Meinhard von * 25.2.1897 Wien, † 24.9.1990 Salzburg. Dirigent.

Zamara, Familie Anton (Antonio) Augustin Maria: * 2.4.1823 [lt. TBP, andere Geburtsjahre (1828/1831/1835) nicht richtig] Mailand/I, † 12. [nicht 11.] 11.1901 Wien. Harfenist und Komponist.

Zamponi (Samponi), Giuseppe (Gioseffo) * zw. 1600/10 Rom, † ?.2.1662 Brüssel. Musiker, Komponist.

Zanchi, Liberale * ca. 1570 Treviso/I, † nach 1621 (Ort?). Komponist, Organist, Kapellmeister.

Zanella, Renato * 6.6.1961 Verona/I. Tänzer, Choreograph, Ballettdirektor.

Zanger, Johann * 1517 Innsbruck, † 5.4.1587 Braunschweig/D. Musiktheoretiker, Geistlicher.

Zangl, Familie Joseph Gregor: * 12.3.1821 Steinach am Brenner/T, † 6.3.1897 Brixen/Südtirol (Bressanone/I). Geistlicher und Komponist.

Zangl (Zängl), Ferdinand * ca. 1705 (Ort?), † 22.4.1775 Wien. Chorregent.

Zanotti (Canotij, Ioannotus), Camillo * ca. 1545 Cesena/I, † 4.2.1591 Prag. Komponist, Kapellmeister.

Zant, Franz * 17.9.1836 Gutenbrunn/NÖ, † 18.12.1907 Tulln/NÖ. Lehrer, Chorregent und Komponist.

Zapf, Johann get. 2.2.1760 Mondsee/OÖ, † 2.3.1831 Wieden (Wien IV). Komponist, Kapellmeister, Musiklehrer und Klaviermacher.

Zaphelius (Zapfelius, Zapfl, Cäppl), Matthias (Matthäus) * vor 1550 (Ort?)/St, † nach 1572 (Ort?). Komponist, Sänger (Tenorist).

Zappe, Familie Karl (I) Joseph: * 1.9.1812 Prag, † 15.6.1871 Linz. Violinist, Pädagoge, Domkapellmeister.

Zaruba, Karl * 29.9.1902 Wien, † 4.10.1978 Wien. Kapellmeister und Komponist.

Zauberspiel Bezeichnet wie Zauberoper im weiteren Sinn ein Bühnenwerk, das magische Personen und/oder Handlungen zum Inhalt hat.

Zauner, Peter * 1.12.1886 Pöttsching (Pecsenyéd)/Ungarn (heute Bl), † 26.6.1973 Pöttsching. Dorfkapellmeister und Komponist.

Zaunschirm, Franz * 29.4.1953 Tamsweg/Sb. Pädagoge, Komponist, Dirigent.

Zawinul, Joe (eig. Josef Erich) * 7.7.1932 Wien, † 11.9.2007 Wien. Jazzinstrumentalist (Klavier, E-Piano, elektronische Tasteninstrumente, Vocoder) und -komponist.

Zebinger, Franz * 29.4.1946 St. Peter am Ottersbach/St. Cembalist, Organist, Pädagoge, Komponist.

Zeč, Nikola (Nikolaus, Nicola) * 12.10.1883 Agram (Zagreb), † 9.7.1958 Bad Aussee/St. Sänger (Bass).

Zechberger, Günther * 24.4.1951 Zams/T. Komponist.

Zechmeister, Kurt * 7.10.1925 Wien. Journalist und Komponist.

Zechner, Johann Georg * 9.4.1716 Gleisdorf /St, † 7.6.1778 Stein an der Donau/NÖ. Komponist, Organist.

Zednik, Heinz * 21.2.1940 Wien. Sänger (Tenor).

Zegger, Peter * vor 1585 (Ort?), † nach 1601 (Ort?). Thurnermeister.

Zehenthoffer, Johann (Johannes) * ? Villach/K, † nach 1596 (Ort?). Theologe und Meistersinger.

Zehetmair, Familie Helmut: * 16.6.1935 Attnang-Puchheim/OÖ. Geiger, Violinpädagoge.

Zehm, Norbert * 26.3.1962 Innsbruck. Komponist, Musiker.

Zehngraf, Josef * 5.1.1841 Wien, † 16.7.1927 [nicht 1917] Wien. Beamter und Komponist.

Zehrer, Franz * 7.1.1911 Eisenerz/St, † 6.2.1992 Graz (begr. Hieflau/St). Kirchenmusiker, Orgelsachverständiger, Theologe.

Zeidler, Schwestern Josefine (eig. Josepha Barbara, verh. Zeidler-Delin bzw. Wiesner): * 11.3.1838 Wieden (Wien IV), † ?.9.1883 (Ort?). Volkssängerin, Schauspielerin.

Zeilinger, Roman * 4.2.1938 Wien. Dirigent, Pianist.

Zeisl, Erich (Eric) * 18.5.1905 Wien, † 18.2.1959 Los Angeles, CA/USA. Komponist, Pianist.

Zeisner, Hans * 23.3.1911 Wien, † 25.5.1978 Wien. Komponist, Musiker.

Zeiß, Valentin * ?, † nach 1660 (Ort?). Orgelbauer, Tischler.

Zeitlinger, Johann Sebastian * ca. 1671 (Ort?), † 10.4.1749 Wien. Sänger (Tenor).

Zeitschrift „Das deutsche Volkslied“ 1898 von J. Pommer mit dem Untertitel Zeitschrift für seine Kenntnis und Pflege gegründet und vom Deutschen Volksgesang-Verein Wien bis 1944 herausgegeben (zehn Hefte unterschiedlichen Umfangs pro Jahr).

Zelenka, István * 30.7.1936 Budapest. Tontechniker, Pädagoge, Komponist.

Zelenka, Jan Dismas (eig. Jan Lukáš) get. 16.10.1679 Launowitz/Böhmen (Louňovice pod Blaníkem/CZ), † 22/23.12.1745 Dresden/D. Komponist.

Zelibor, Gustav * 10.1.1903 Wien, † 28.12.1978 Wien. Pianist, Kapellmeister, Komponist.

Zellberg Buam Volkstümliches Trio aus dem Zillertal.

Zellberger, Die jungen Volkstümliches Trio aus Zell am Ziller/T.

Zeller, Carl Adam Johann (eig. Carolus Adamus Joannes Nep.) * 19.6.1842 St. Peter in der Au/NÖ, † 17.8.1898 Baden bei Wien/NÖ (begr. Wien). Komponist, Beamter.

Zellner, Familie Leopold Alexander: * 23.9.1823 Agram (Zagreb), † 24.11.1894 Wien. Musikpädagoge, Komponist, Harmoniumvirtuose.

Zellner, Julius * 18.5.1832 Wien, † 27. [nicht 28.] 7.1900 Mürzzuschlag/St. Komponist, Musikpädagoge.

Zelwecker, Franz * 8.1.1911 Wien, † 16.8.1998 Wien. Dirigent und Komponist.

Zelzer, Hugo * 26.1.1904 Wien, † 21.6.1977 Wien. Musikwissenschaftler, Dirigent, Komponist.

Zeman, Rudolf * 31.7.1918 Wien, † 25.2.1999 Vöcklabruck/OÖ. Militärkapellmeister.

Zemlinsky, Alexander von * 14.10.1871 Wien, † 15.3.1942 Larchmont, New York/USA. Komponist, Dirigent.

Zenetti, Leopold von * 15.11.1805 Enns/OÖ, † 12.10.1892 Enns. Kirchenmusiker, Musiklehrer, Komponist.

Zenggl (Zänckl, Zängel, Zanggl), Narzissus (Narcissus) * ca. 1555 Augsburg/D, † nach 1608 (Ort?). Organist und Komponist.

Zenk, Ludwig Karl Maria * 18.11.1900 Wien, † 16.6.1949 Wien. Kapellmeister, Komponist.

Zeno, Apostolo * 11.12.1668 Venedig/I, † 11.11.1750 Venedig. Poet und Historiograph, Librettist, Journalist, Lexikograph und Numismatiker.

Zenobi (Zanobi, Zenoby, Zanoby), Luigi Cavaliere del Cornetto * 1547/48 Ancona/I, † nach 1602 Neapel ?/I. Zinkenist, Maler, Dichter.

Zensur Polizeiliche Maßnahme bzw. Polizeibehörde zur Vorkontrolle von Veröffentlichungen (Drucken).

Zenz, Erwin * 23.4.1931 Wien, † 9.9.1980 Wien. Komponist, Pianist.

Zerr, Anna * 26.7.1822 Baden-Baden/D, † 14.6.1881 Winterbach/D. Sängerin (Sopran).

Zezenberger, Joseph * 29.12.1763 Ardagger/NÖ, † 24.4.1840 Pfarrkirchen im Mühlkreis/OÖ. Schullehrer, Organist, Komponist.

Ziani, Familie Pietro Andrea: * vor 21.12.1616 Venedig/I, † 12.2.1684 Neapel/I. Organist, Kapellmeister, Komponist.

Zichy-Vásonykeő, Familie Altungarisches Grafengeschlecht

Ziegelböck, Wolfgang * ?, † 22.2.1640 Ried im Traunkreis/OÖ. Schulmeister, Musiker.

Zieglauer (Ziglauer), P. Michael OFM (Johann Paul) * 1.7.1707 Kastelruth/Südtirol (Castelrotto/I), † 11.6.1736 Innsbruck . Geistlicher und Komponist.

Ziegler, Familie Johann: * 1794/95 Komorn/Ungarn (Komárom/H), † 10.3.1858 Wien. Holzblasinstrumentenmacher.

Ziegler, Familie Josef Wolfgang: * 23.11.1906 Kottingbrunn/NÖ, † 3.2.2000 Mödling/NÖ. Chorleiter, Organist, Komponist.

Ziegler, Georg * ? Passau?/D, † nach 1638 (Ort?). Organist.

Ziegler, Johann Baptist * 19.10.1805 Wien, † 29.12.1871 Wien. Kirchenmusiker, Gesangspädagoge, Komponist.

Ziegler (Zügler), Joseph Paul * 14.9.1722 Wien, † 18.10.1767 Wien. Violinist und Komponist.

Ziegler, Karl * 15.6.1886 Karlsruhe/D, † 21.5.1944 Wien. Sänger (Tenor).

Ziehharmonika Musikinstrument, bei dem der Ton mit Hilfe frei schwingender (durchschlagender) Zungen (früher: Federn) erzeugt wird.

Ziehrer, Carl Michael (eig. Michael) * 2.5.1843 Wien, † 14.11.1922 Wien. Komponist, Kapellmeister.

Zienert, Moriz (Moritz) Johann * 11.2.1878 Wien, † 17.10.1951 Bregenz. Dirigent, Musiker, Pädagoge.

Zierer, Familie? Franz Xaver: * 1796 (Ort?), † 25.9.1882 Gmunden/OÖ. Flötist und Komponist.

Zieritz, Grete (Margarethe) Edle von * 10.3.1899 Wien, † 26.11.2001 Berlin. Komponistin, Pianistin und Musikpädagogin.

Zigeunermusik Ein von den Roma interpretiertes und verbreitetes, in der Selbstzuschreibung ebenso wie der Außenansicht als ungarisch verstandenes Repertoire von Musik; wurde im Lauf der Entwicklung vom späten 18. zum frühen 20. Jh. als emphatisches Symbol nationalen Autonomiestrebens, aber auch als exotisches Element von Kunstmusik bzw. kommerzialisierter Unterhaltungsmusik sowie auch für Feste und Feiern im ländlichen Bereich eingesetzt.

Zillertal Breitestes rechtes Seitental des Tiroler Inntales etwa 40 km östlich von Innsbruck im Bezirk Schwaz inmitten der Tuxer, Kitzbühler und Zillertaler Alpen nach Süden führend.

Zillertaler, Die Volkstümliches Ensemble aus dem Zillertal.

Zillertaler Gipfelstürmer Volkstümliches Ensemble aus dem Zillertal.

Zillner, Emmerich * 30.4.1900 Brunn am Gebirge/NÖ, † 23.9.1971 Wien. Komponist.

Zimbal In diversen Ableitungen ein Ausdruck für verschiedene Hackbrettypen v. a. in Mittel- und Osteuropa, wie cimbalom in Ungarn, cimbaly in Russland, cymbali in Weißrussland u. a.

Zimmer, Familie Johanna Z.-Korschus: * 26.7.1894 Gießen an der Lahn/D, † 20.5.1977Graz . Geigerin.

Zimmer, Karl (Pseud. Yoshitomo, Hussan Bey, Lorenzo Perez, Charles Room) * 7.6.1869 Guben/D, † 28.8.1935 Berlin. Komponist, Dirigent.

Zimmerl, Christl (eig. Christine) * 27.2.1939 Wien, † 19.3.1976 Wien. Tänzerin.