Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Althan(n),Althan(n),true Maria Anna Josepha
* 1689-07-2626.7.1689 Alcudia/E, 1755-03-011.3.1755 Wien. Hofdame. Geboren als Gräfin Pignatelli, heiratete 1709 in Barcelona den Kämmerer Karls VI., Michael Joseph Graf A., und kam dadurch in den Hofstaat des späteren Kaisers. Als Vertraute der Gräfin Eleonora Batthyany-Strattmann, der Freundin des Prinzen Eugen v. Savoyen, und Mitglied der sog. „spanischen Partei“ zählte A. zu den einflussreichsten Damen des Hofes (Palastdame, Sternkreuzdame); sie widmete sich besonders der Förderung der italienischen Künstler am Hof (A. Zeno, Pio Nicolo Garelli, enge Vertraute von P. Metastasio) und der historischen Wissenschaften („Melker Schule“: Johann Gottfried Bessel, Bernhard Pez).
Literatur
NDB 1(1953); Wurzbach 1 (1856).

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Althan(n), Maria Anna Josepha‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 24/07/2002]