Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Mazur, Mazur, true Elżbieta
* 1949 -02-1414.2.1949 Kłodzko/PL. Pianistin. 1969–73 Studien an der MAkad. Warschau, 1981–87 an der MHsch. Wien (bei P. Badura-Skoda). Seit 1981 Konzerte in Österreich, Polen, Deutschland, Jugoslawien, Großbritannien, der Slowakei und Ungarn. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Bösendorfer führte sie Klavierzyklen für Bösendorfer und die Gesellschaft der Musikfreunde in Wien auf.
Ehrungen
Stipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft 1983/84.
Literatur
Polonia – Słownik biograficzny 2000.

Autor(en)
Piotr Szalsza
Empfohlene Zitierweise
Piotr Szalsza, Art. „Mazur, Elżbieta‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 03/07/2002]