Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Oberthor, Oberthor, true Prokop
* 1872 -07-011.7.1872 Prag, † 1958 -06-088.6.1958 Prag. Militärkapellmeister und Komponist. Studierte am Prager Konservatorium Musiktheorie, war danach 1892–94 Kapellmeister der K. k. Bürgercorpskapelle in Graz. 1894–1910 Kapellmeister beim IR Nr. 101 sowie 1910–14 beim IR Nr. 37 und 1914–18 beim IR Nr. 29 in Wien.
Ehrungen
Jubiläumsmedaille; herzoglich sächsische Verdienstmedaille.
Werke
Lieder, Tänze, Märsche, Phantasien.
Literatur
Suppan 1994; J. Damański (Hg.), Die Militär-Kpm. Oesterreich-Ungarn’s 1904; F-A 1978; G. Wichart in StMw 39 (1988); E. Rameis, Die österr. Militärmusik 1976 (erg. u. bearb. v. E. Brixel), 173; Brixel/Martin/Pils 1982.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Oberthor, Prokop‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15/07/2004]