Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Streng, Streng, true Balthasar
* --? Pettneu am Arlberg/T, --nach 1509 nach 1509 (Ort?). Orgelbauer. Nachweisbar 1487 bis 1509. Mit ihm wird der Organist „Maister Baltasar“ identifiziert, von dem der Innsbrucker Hof 1487 „seiden Porten“ kaufte. Um 1494/95 reparierte er in Bozen die große und die kleine Orgel der Pfarrkirche. 1502 berief man ihn zur Reparatur der Pfarrkirchenorgel von Innsbruck, die 1497/98 von W. Reichenauer aus Heilbronn/D erbaut worden war. Bei dieser Gelegenheit ist als Herkunftsort Pettneu am Arlberg genannt. 1504/05 führte er einen großen Umbau der Orgel in der Pfarrkirche Schwaz/T aus. Aus Brixen (Bressanone/I) herbeigerufen, war er 1508/09 mit umfangreicheren Arbeiten an der großen und einer Reparatur der kleinen Orgel in der Pfarrkirche Bozen tätig.
Literatur
A. Spornberger, Gesch. der Pfarrkirche von Bozen 1894; Senn 1954; E. Egg in Tiroler Heimatbll. 37 (1962), 41.

Autor(en)
Matthias Reichling
Empfohlene Zitierweise
Matthias Reichling, Art. „Streng, Balthasar‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]