Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Tröbinger, Tröbinger, true Ewald
* 1960 -02-022.2.1960 Linz. Musiker. Der gelernte Lithograph war 1981–86 Sänger und Schlagzeuger der 1982 gegründeten oberösterreichischen Band Superfeucht. Auftritte bei diversen Fernsehsendungen (Die große Chance, Die großen Zehn, Ohne Maulkorb). Seit den 1990er Jahren Organisator von Laufbewerben (u. a. des Linzer Marathons).
Ehrungen
mit Superfeucht 2. Platz beim Pop-O-Drom 1984; Großes Ehrenzeichen der Stadt Linz 2003.
Werke
LPs Bühnendiktatur 1984 (daraus die Singles Erdbeeren, Durst), Jetzt oder nie 1985.
Literatur
Lang 1986; Oberösterr. Nachrichten 14.4.2004; www.sra.at (1/2006).

Autor*innen
Barbara Boisits
Letzte inhaltliche Änderung
30.1.2006
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Tröbinger, Ewald‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 30.1.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e509
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e509
GND
Tröbinger, Ewald: 1046293753
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag