Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wagner-Artzt, Wagner-Artzt, true Manfred
* 1952 -12-055.12.1952 Wien. Pianist und Pädagoge. Gab im Alter von 8 Jahren seinen ersten Klavierabend und studierte an der Wiener MHsch. bei R. Hauser und A. Jenner; 1974 Diplom für Klavier-Konzertfach und 1975 für Kammermusik. Internationale Tätigkeit in Europa, Japan und den USA als Solist, Kammermusiker (u. a. im Ensemble XX. Jahrhundert) und Liedbegleiter (gefördert von E. Werba). Seit 1975 ist W.-A. Leiter einer Klavierklasse an der Wiener MHsch. Zahlreiche Platten- und CD-Aufnahmen, u. a. mit J. Mądroszkiewicz und seiner Frau S. Artzt (Arsio Piano Duo). Meisterkurse im In- und Ausland.
Ehrungen
Goldmedaille beim internationalen Klavierwettbewerb in Vercelli/I 1971.
Werke
Hg. von G. Mahlers Klavierquartettsatz in a-Moll.
Literatur
Who is who in Öst. 1997; Int. Who’s who in Music 1990; ÖMZ 35 (1980), 103; www.wagnerartzt.com (3/2006); www.mdw.ac.at (3/2006); eigene Recherchen.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Wagner-Artzt, Manfred‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/03/2006]