Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wiener, Wiener, true Karl
* 1891 -03-2727.3.1891 Wien, 1942 -07-2222.7.1942 Berlin. Kapellmeister, Komponist, Musikschriftsteller. Studierte 1911–13 an der Wiener MAkad. (Dirigieren bei F. Schalk, Komposition bei R. Fuchs, Violoncello bei Fr. Schmidt). 1913/14 Korrepetitor und Chordirigent am Stadttheater in Kattowitz (Katowice/PL); im Ersten Weltkrieg schwer verwundet. 1919/20 Korrepetitor und Kapellmeister am Schauspielhaus in Saarbrücken/D, 1920–22 am Stadttheater in Stettin (Szczecin/PL); übersiedelte 1922 nach Berlin, war hier als Berater des Rundfunks und als Musiklehrer tätig.
Werke
Orchesterwerke, Kammermusik, Klavierwerke (besonders f. die linke Hand), Lieder.
Literatur
Müller-Asow 1929; F-A 1936 u. 2 (1978).

Autor(en)
Barbara Boisits
Empfohlene Zitierweise
Barbara Boisits, Art. „Wiener, Karl‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]