Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Wlach, Wlach, true Leopold
* 1902 -09-099.9.1902 Wien, 1956 -05-077.5.1956 Wien. Klarinettist. Studierte Klarinette (bei F. Bartolomey und V. Polatschek) und Musiktheorie an der Wiener MAkad., anschließend unternahm er Konzerttourneen durch verschiedene europäische Länder. 1928–56 gehörte er den Wiener Philharmonikern an, deren Bläservereinigung er mitbegründete. 1931–56 unterrichtete W. in der Nachfolge Polatscheks an der MAkad.
Ehrungen
Prof.-Titel; Goldene Medaille der Mozartgemeinde Wien 1954.
Literatur
NGroveD 27 (2001); H. u. K. Blaukopf, Die Wr. Philharmoniker 1986; [Fs.] Wr. Philharmoniker 1842–1942, 1942, 123; [Kat.] 100 Jahre Wr. Oper 1969, 72; ÖMZ 11 (1956), 196; WStLA (Biographische Slg.).

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Wlach, Leopold‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]