Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Montiggl (deutsch für italienisch Monticolo)
Teil der Großgemeinde Eppan an der Weinstraße, zählt nur etwa 100 Einwohner. Die kleine, der Pfarrei St. Michael Eppan unterstehende Kirche ist den Heiligen Drei Königen geweiht. Für sie lieferte 1596 der lothringische Glockengießer Stefan Morel eine Glocke. Heute noch hängt eine Glocke aus dem Jahr 1505 im Turm. Der Chorleiter, Kapellmeister und Komponist K. H. Vigl war nach 1978 als Volksschullehrer in M. tätig.
Literatur
C. Lunelli, Dizionario dei Costruttori di strumenti musicali nel Trentino 1994; https://de.wikipedia.org (2/2017); www.pfarrei-stmichael.it (2/2017).
Autor*innen
Hildegard Herrmann-Schneider
Letzte inhaltliche Änderung
11.8.2017
Empfohlene Zitierweise
Hildegard Herrmann-Schneider, Art. „Montiggl (deutsch für italienisch Monticolo)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 11.8.2017, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0036afae
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.