Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Flunger, Flunger, true Elisabeth
* 1960-04-2323.4.1960 Bozen/Südtirol (Bolzano/I). Schlagzeugerin, Komponistin. Studium der Musikwissenschaft und Ethnologie an der Univ. Wien sowie klassisches Schlagzeug und Komposition an der MHsch. Wien. 2005–16 lebte sie in Luxemburg, wo sie für die Frauenbibliothek CID-femmes (http://cid-femmes.lu) ein Archiv für experimentelle und improvisierte Musik aufbaute. Als Schlagzeugerin für zeitgenössische Musik Zusammenarbeit u. a. mit dem Klangforum Wien, dem Ensemble die reihe, dem Ensemble des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus auch improvisatorisch tätig, u. a. mit C. Bösze und K. Essl. Musikerin, Komponistin und Performerin in Theater- und Tanzproduktionen, Konzeption von Klang- und Videoinstallationen sowie Workshops und Seminare zur zeitgenössischen Musik. Lebt seit 2016 wieder in Wien.
Werke
Kompositionen für Schlagzeug; Kammermusik; Schauspielmusik.
Literatur
www.eflunger.com (3/2017); mica – music austria; pers. Mitt. E. F. (3/2017).

Autor(en)
Monika Kornberger
mica – music austria
Empfohlene Zitierweise
Monika Kornberger/mica – music austria, Art. „Flunger, Elisabeth‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 20/04/2017]

MEDIEN
© Bernhard Günther
© Kurt Hörbst



GND
Weiterführende Literatur (OBVSG)

ORTE
Orte
LINKS
Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen

Publikationen zur Musikforschung im Verlag