Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Orlandi, Orlandi, true Chiara (di Mantova, detta la Mantoaniana)
* --? Mantua (Mantova/I), † --nach 1737 (Ort?). Sängerin (Sopran). Kam mit einer Gruppe von Sängern nach Venedig, wo 1717 ihre erfolgreiche Bühnenkarriere begann. 1720 in Diensten des Herzogs von Massa und Carrara in Vicenza/I, trat sie bis 1732 v. a. auf venezianischen Bühnen auf. 1732/33 in Padua (Padova/I), 1733 in Laibach, 1734/35 in Brünn und 1736/37 mit der Operntruppe der Mingotti in Graz nachweisbar.
Literatur
K-R 1997 u. 2002; C. Sartori, I libretti italiani a stampa dalle origini al 1800. Indice dei cantanti 1994; StMl 1962–66.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Orlandi, Chiara (di Mantova, detta la Mantoaniana)‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 15/07/2004]