Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pircher, Pircher, true Marc
* 1978 -04-2222.4.1978 Salzburg. Volkstümlicher Sänger und Harmonikaspieler, Komponist und Texter. Gelernter Einzelhandelskaufmann. Erlernte Steirische Harmonika (Harmonika-Instrumente) in der Zillertaler MSch., erster öffentlicher Auftritt bereits mit zehn Jahren im Heimatort Ried im Zillertal/T. Mit 14 Jahren von einem TV-Redakteur entdeckt, erste Auftritte im TV folgten, seit 1998 Profimusiker. 1999 Sieg bei der Österreich-Ausscheidung zum Grand Prix der Volksmusik, 2000 erste Goldene Schallplatte für die Produktion Ich bin für Dich da, zahlreiche Auftritte im In- und Ausland und in den Medien, Top-Platzierungen in den Hitparaden. 2002 zweite eigene Deutschland-Tournee und M. P.-Fest (10-jähriges Bühnenjubiläum). Im selben Jahr Teilnahme bei der Österreich-Vorausscheidung zum Grand Prix der Volksmusik. 2003 äußerst erfolgreiches Jahr, gekrönt mit dem Sieg des Grand Prix der Volksmusik. 2004 Tourneen in Deutschland und Österreich, viele Live- und Fernsehauftritte in sämtlichen namhaften volkstümlichen TV-Shows. M. P. hat weit über 200 Lieder für sich und andere volkstümliche Unterhaltungskünstler volkstümliche Musik) geschrieben (Musik und Text/Musik oder Text). Darüber hinaus seit 2005 auch als Fernsehmoderator, 2008 erstmals auch als Schauspieler tätig. Der 2013 veröffentlichte Dokumentationsfilm Der Schlagerstar begleitete P. über ein Jahr lang auf seiner Tour und zeigt Einblicke in das Leben eines populären volkstümlichen Künstlers.
Ehrungen
Musi Edelweiß ’99 (ORF Nachwuchspreis für die professionellste Fernseharbeit im Jahr 1999); Erste Goldene Schallplatte 2000; Zillertaler Musiker des Jahres 2002 und 2003; Sieger des Grand Prix der Volksmusik 2003; Amadeus Austrian Music Award 2009 in der Kategorie „Volkstümliche Musik“; 12 Goldene und 5 Platin-LP.
Werke
(Auswahl)Ich bin für Dich da 1999; Im Zillertal bin i gebor’n 2000; Feierabend in den Bergen 2001; Ich bin so treu wie meine Berge 2002; Von Herzen für dich 2003; Sieben Sünden 2004; Sternenstaub 2008; Wer wenn nicht du2010; Lady Unbekannt2011; Alles wird gut 2013; DVDs Bei mir zuhaus im Zillertal 2004; Weil i a Zillertaler bin 2005; Sternenstaub. So bin ich 2008; M. P. & Band 2010.
Literatur
Das Lex. der volkstümlichen Musik 1999; www.marcpircher.at (6/2013); pers. Mitt. M. P.

Autor(en)
Sonja Oswald
Empfohlene Zitierweise
Sonja Oswald, Art. „Pircher, Marc‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/06/2013]