Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Tinhof, Tinhof, true Georg
* 1912 -04-2929.4.1912 Eisenstadt, 1998 -09-1919.9.1998 Wien. Dirigent, Komponist, Lehrer. Nach Studium am Neuen Wiener Konservatorium (Dirigentenklasse) und Staatsprüfung Theaterkapellmeister in Nürnberg/D, am Wiener Volkstheater, im Simpl und an der Österreichischen Länderbühne. Er spielte auch gemeinsam mit Harry Spany in Cafés Tanzmusik und Wiener Musik. Tourneen führten ihn durch Österreich, nach Deutschland, Athen, Bagdad, Beirut und in die Schweiz. T. komponierte Bühnenmusiken für das Volkstheater und für Simpl-Revuen, Chansons, Wienerlieder u. a. volkstümliche Musik.
Werke
Tänzerische Suite; Country Suite; Der Spitzbub; Du liebes altes Griechenbeisl 1969; Hallo, Austria 1986; Bum 1987. Bearbeiter: A guat’s Viertel, a schön’s Liad’l (T u. M: H. Chmela).
Literatur
Lang 1986; Mitt. Hedwig T. (Witwe).

Autor*innen
UH
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Uwe Harten, Art. „Tinhof, Georg‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e49d
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e49d
GND
Tinhof, Georg: 134540182
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag