Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Winkler Winkler true (geb. Smetanig), Christine
* 1946 -11-077.11.1946 Völkermarkt/K. Musikpädagogin und Chorleiterin. Studierte an der MHsch. und an der Univ. Graz Musikerziehung sowie Germanistik (Mag. 1968), weiters Chorleitung bei K. E. Hoffmann. Anschließend unterrichtete W. 1970–2003 Musikerziehung am Alpen-Adria-Gymnasium ihrer Heimatstadt, wo sie maßgeblich an der Einführung des Musikschwerpunkts 1993/94 beteiligt war. 1970 gründete sie das Vokalensemble Völkermarkt, mit dem sie Konzerte im In- und Ausland (Italien, Deutschland, Polen, Ungarn, Israel, Kanada, Slowenien, Tschechien) gab und das sie bis 2006 leitete. Organisatorin von Konzerten und Workshops, Referentin bei Chorleiterkursen und Jurymitglied bei Chorwettbewerben.
Ehrungen
Publikumspreis als beste Chorleiterin Szczecin/PL 1980; Förderungspreis f. Musik des Landes Kärnten 1982; Oberstudienrätin; weitere Preise bei Chorwettbewerben im In- u. Ausland.
Literatur
MGÖ 3 (1995); www.vev.at (3/2006); www.alpen-adria-gymnasium.at (3/2006); pers. Mitt. Ch. W.

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Winkler (geb. Smetanig), Christine‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 18/03/2006]