Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Artl, Artl, true Christian
* 1875-11-1616.11.1875 Neumarkt/Südtirol,1968-02-1515.2.1968 Türnitz/NÖ. Komponist, Dirigent. Ausbildung in Bozen und 1894–97 am Prager Konservatorium (u. a. bei A. Dvořák). 1901/02 Chor-Dirigent am Stadttheater Meran, dann Kapellmeister in Iglau , Meran, Reichenberg und Klagenfurt. Ab 1905 in St. Pölten (Stadttheater, Stadtkapelle, Männergesangverein), initiierte 1924 ein Symphonieorchester. 1932 Bundeschormeister des Niederösterreichischen Landessängerbundes.
Ehrungen
Ehrenring der Stadt St. Pölten 1963.
Werke
Messe; Symphonien; Streichquartette; Chöre; Lieder.
Literatur
Kürschner 1954; Erhart 1998.
Autor*innen
Andrea Harrandt
Letzte inhaltliche Änderung
25/05/2001
Empfohlene Zitierweise
Andrea Harrandt, Art. „Artl, Christian‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 25/05/2001, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001f755
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001f755
GND
Artl, Christian: 142489867
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag