Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Pittoni Pittoni true (Pitoni), Giovanni
* --ca. 1630 Ferrara/I, 1677 -10-1818.10.1677 Ferrara. Theorbist und Komponist. Erhielt seine Ausbildung an der Accademia della Morte in seiner Heimatstadt und war Schüler von Alfonso Paini, A. Draghi und M. Cazzati. Einen Ruf Leopolds I. nach Wien lehnte er aus gesundheitlichen Gründen ab, doch widmete er ihm 1669 seine Sammlung Intavolatura di Tiorba (op. 1).
Werke
Musik für Theorbe (Laute).
Literatur
Riemann 1975; Zuth 1926; EitnerQ 7 (1902); MGÖ 1 (1995).

Autor(en)
Christian Fastl
Empfohlene Zitierweise
Christian Fastl, Art. „Pittoni (Pitoni), Giovanni‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]