Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Kaiser, Kaiser, true Emil
* 1896 -04-1616.4.1896 Pölfingbrunn/St, 1966 -02-1313.2.1966 Graz. Kapellmeister und Komponist. Nach seiner Ausbildung am Grazer Konservatorium war er als Kapellmeister an diversen Bühnen (auch in Deutschland und der Tschechoslowakei) tätig. 1945–52 war er Dirigent des Grazer Philharmonischen Orchesters und des Unterhaltungsorchesters der Sendergruppe Alpenland in Graz.
Werke
Aranka (Operette); Ouverturen (Petit Point, Burleske Ouverture, Capriolen-Ouverture, Tempo-Tempo); Märsche (Artistenmarsch, Gruß aus Graz); Prinz-Eugen-Fanfare, Nach dem Ball; Chansons, zahlreiche Bearbeitungen und Arrangements.
Literatur
Lang 1986; StMl 1962–66.

Autor(en)
Elisabeth Th. Hilscher
Empfohlene Zitierweise
Elisabeth Th. Hilscher, Art. „Kaiser, Emil‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 29/10/2002]