Logo IKM
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Schönerer, Schönerer, true Alexandrine von
* 1850 -06-1515.6.1850 Wien, 1919 -11-2828.11.1919 Wien. Theaterdirektorin, Schauspielerin, Regisseurin. 1884 kaufte Sch. das Theater an der Wien, das sie in den ersten Jahren an C. Walzel verpachtete und 1889–1900 mit F. v. Jauner leitete. In ihre Direktion fällt der letzte Höhepunkt der klassischen Wiener Operette (UA.en von Joh. Strauß Sohn, C. Millöcker, C. Zeller und R. Heuberger).
Ehrungen
Goldenes Verdienstkreuz mit der Krone.
Literatur
ÖBL 11 (1999); Kosch 3 (1992); DBEM 2003; R. Holzer, Die Wr. Vorstadtbühnen 1951, 194–201.

Autor(en)
Alexander Rausch
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Schönerer, Alexandrine von‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, Zugriff: ().

[Letzte inhaltliche Änderung: 06/05/2001]