Logo ACDH-CH
OeML Schriftzug
Logo OeML
Logo Verlag

Techelmann, Techelmann, true Franz Matthias
* --ca. 1649 Hof/Mähren (Dvorce na Mor/CZ), † 1714 -02-2626.2.1714 Wien. Organist, Komponist. War ab 1678 als Organist in Wien tätig, wahrscheinlich schon ab diesem Jahr an St. Michael. 1685–1713 war er neben F. T. Richter 2. Organist an der Wiener Hofmusikkapelle (in den letzten Jahren dienstunfähig, weshalb ihm J. G. Reinhard beigestellt wurde). Seine K. Leopold I. gewidmeten Clavierwerke stehen in der Tradition von J. J. Froberger und A. Poglietti.
Werke
Suiten f. Tasteninstrumente (NA in DTÖ 115 [1966]).
Literatur
H. Knaus, F. M. T., Diss. Wien 1959; H. Knaus in StMw 27 (1966); MGG 13 (1966); NGroveD 25 (2001); Köchel 1869; K. Schütz, Musikpflege an St. Michael in Wien 1980; MGÖ 1 (1995).
Autor*innen
Alexander Rausch
Letzte inhaltliche Änderung
15.5.2006
Empfohlene Zitierweise
Alexander Rausch, Art. „Techelmann, Franz Matthias‟, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, begr. von Rudolf Flotzinger, hg. von Barbara Boisits (letzte inhaltliche Änderung: 15.5.2006, abgerufen am ), https://dx.doi.org/10.1553/0x0001e44f
Dieser Text wird unter der Lizenz CC BY-NC-SA 3.0 AT zur Verfügung gestellt. Das Bild-, Film- und Tonmaterial unterliegt abweichenden Bestimmungen; Angaben zu den Urheberrechten finden sich direkt bei den jeweiligen Medien.


DOI
10.1553/0x0001e44f
GND
Techelmann, Franz Matthias: 102410828
OBV
Weiterführende Literatur

ORTE
Orte
LINKS
ACDH-CH, Abteilung Musikwissenschaft

Publikationen zur Musikwissenschaft im Verlag